Mentoren unterstützten Leseclub der Bibliothek

Über 200 Kinder und Jugendliche haben 2018 wieder am Sommerleseclub der Wittener Bibliothek teilgenommen. Dabei suchen sich die Teilnehmer Bücher aus dem Bestand der Bibliothek aus und lesen sie während der Sommerferien. Anschließend vergeben sie bei einer Bewertung bis zu 3 Punkte für die Bücher, die ihnen am besten gefallen haben. Alle Mitglieder des Leseclubs erhalten dann bei der Abschlussparty eine Urkunde und können bei einer Tombola tolle Preise gewinnen.

Die Wittener Mentorinnen und Mentoren, die während des Schuljahrs ehrenamtlich als Lesehelfer an den Grund- und Realschulen im Einsatz sind, unterstützten diese Ferien-Aktion der Bibliothek tatkräftig. Sie nahmen die Bewertungen der Kinder entgegen und bestätigten die gelesenen Bücher im persönlichen Leselogbuch. Für die Mentorinnen und Mentoren war dies eine wunderbare Gelegenheit zu sehen, welche Begeisterung das Lesen auslösen kann und mit welch großer Ernsthaftigkeit sich die jungen Leser mit dem Gelesenen auseinandersetzen.

Die diesjährige Abschlussparty des Sommerleseclubs fand am 08.09.18 in der Wittener Bibliothek statt. 

Wer sich im neuen Schuljahr als Mentor ehrenamtlich betätigen möchte, kann Kontakt aufnehmen unter Tel. 02302/189151 oder per email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

P1130264

Foto v.l.: Ellen Bobe-Kemper und Heide Kalkoff, Mentor Witten